Entwickelt sich Müllheim zum Corona-Hotspot?

0
299
Maskenpflicht in Müllheim

Es sind schlechte Nachrichten, die wir vom Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Müllheim übermittelt bekommen. Die Zahl der Infizierten in Müllheim hat sich im Vergleich zur Vorwoche mehr als verdoppelt. 22 Infizierte soll es derzeit im Stadtgebiet geben. “Nach derzeitiger Lage steigen die Infektionszahlen seit dem Ende der Sommerferien massiv und in exponentieller Weise an”, formuliert es die Stadtverwaltung deutlich in ihrer Allgemeinverfügung. Und weiter: “Die Stadt Müllheim weist mit großem Abstand die höchste Anzahl an neu infizierten Personen der zurückliegenden sieben Tage im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald auf.”

Neue Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Die Sensibilität fehle den Bürgern der Stadt in vielen Bereichen, so die Stadverwaltung. Die Einschätzung aus dem Rathaus: “In der Stadt Müllheim sind trotz der Maßnahmen der Verordnung der Landesregierung zahlreiche Menschen im Stadtgebiet rege unterwegs. Wenngleich die bisher getroffenen Maßnahmen zu spürbaren Veränderungen im öffentlichen Leben geführt haben, erscheint nach wie vor die Sensibilität und das entsprechende Handeln in Teilen der Bevölkerung nicht angemessen ausgeprägt.”

Fehlende Sensibilität der Bürger – aus diesem Grund gilt ab sofort eine neue Maskenpflicht auf dem Müllheimer Wochenmarkt. Weiter fordern Bürgermeister Martin Löffler und die Stadtverwaltung die Müllheimer dazu auf, auch in anderen, engen Situationen im Stadtgebiet Maske zu tragen, Abstand zu halten, den Personenkontaktkreis so konstant wie möglich zu halten und das Feiern von Familienfesten zu überdenken.

“Leider haben die letzten Wochen gezeigt, dass gerade Feierlichkeiten im Familien- oder Freundeskreis Infektionen verbreiten können. Alle Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, in jedem Einzelfall kritisch abzuwägen, ob, wie und in welchem Umfang private Feierlichkeiten notwendig und mit Blick auf das Infektionsgeschehen vertretbar sind.”

Trauriger Negativrekod: Müllheim an der Spitze der Corona-Zahlen.
Trauriger Negativrekord: Müllheim an der Spitze der Corona-Zahlen.
Corona im Landkreis: Müllheim folgt auf Freiburg.
Corona im Landkreis: Müllheim folgt auf Freiburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hier kommentieren!
Bitte hier Ihren Namen eintragen