Corona: Müllheims Schulen ab Montag und Dienstag geschlossen

0
192
Das Markgräfler Gymnasium hat ab Montag geschlossen.
Das Markgräfler Gymnasium hat ab Montag geschlossen.

Müllheims Familienleben im Ausnahmezustand: Spätestens ab Dienstag werden zur Eindämmung des Corona-Virus alle Schulen und Kitas der Stadt geschlossen, manche schließen bereits am Montag. Geschlossen bleibt alles bis mindestens nach den Osterferien am 19. April 2020.

Die Schulschließlung wurde von der Landesregierung Baden-Württemberg am vergangenen Freitag bekanntgegeben und ist für alle Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Kindertagespflege (auch Tagesmütter) beschlossen und damit bindend.

Schulschließung
Hygiene-Bitte an der Alemannen-Realschule.

Die Regierung will damit Kontakte zwischen Menschen reduzieren, um eine unkontrollierte, schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern. Damit hofft die Regierung, eine Überlastung der Krankenhäuser – wie derzeit in Italien – vermeiden zu können.

Dass der Termin auf Dienstag gelegt wurde, begründet die Regierung damit, dass die Schulen und Lehrkräfte am Montag noch Zeit haben sollen, den Schülern Lernpakete, Aufgaben oder Lernpläne mitgeben zu können.

Weiter beschlossen wurde, dass es Ausnahmen zur Notfallbetreuung geben soll. Kinder von Beschäftigten in kritischen Infrastrukturen (etwa Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Lebensmittelproduktion und Lebensmitteleinzelhandel, Müllabfuhr sowie Energie- und Wasserversorgung) sollen in den Schulen weiter betreut werden können.

Aber wie genau sieht die Lage in Müllheim aus? Wir haben uns umgehört.

  • Das Markgräfler Gymnasium hat heute bekannt gegeben, nun doch schon am Montag zu schließen. Schüler kommen am Montag noch kommen, um Dinge aus ihrem Spind zu holen. Eine tägliche Betreuung von 8 bis 13 Uhr sei möglich und muss angemeldet werden, alle Infos zu hier auf der Webseite der Schule.
  • Die Alemannen-Realschule schließt ab Dienstag, am Montag findet von 7.50 bis 13 Uhr Schulbetrieb statt, Nachmittagsunterricht entfällt. Eine Notfallbetreuung für die Schüler der 5. und 6. Klasse kann hier bei der Schule beantragt werden.
  • Die Gewerbliche und Kaufmännische Schule hat ebenfalls am Montag nochmals geöffnet, um alles zu klären. Wie mit bevorstehenden Prüfungen umgegangen wird, stehe laut Schulleitung noch nicht fest. Sobald hierzu Neuigkeiten bekannt sind, werden die Schüler auf der Webseite der Schule informiert.
  • Die Michael-Friedrich-Wild-Grundschule sowie die Rosenburg-Grundschule haben ebenfalls Montag nochmals bis 12.10/12.15 Uhr geöffnet. Arbeitsgemeinschaften sowie weitere Projekte entfallen. Die Gespräche mit den Schulanfänger-Eltern werden abgesagt. Auch hier werden Notfall-Betreuungen eingerichtet, Informationen dazu gibt es telefonisch – bei der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule unter 07631 17995710 und bei der Rosenburg-Grundschule unter 07631 704390.

Ob die weiteren Schulen bereits am Montag schließen oder nochmal offen bleiben, konnten wir bisher nicht in Erfahrung bringen. Wer mehr weiß, kann sich dazu gerne auf unserer Facebookseite melden.

“Schützen Sie sich und andere, indem Sie Besuche und Sozialkontakte auf das unbedingt nötige Maß reduzieren. Eine Schließung von Schulen und Kitas läuft ins Leere, wenn sich die Eltern und Kinder nachmittags zum Spielen und Betreuen treffen! “

Stadtverwaltung Müllheim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hier kommentieren!
Bitte hier Ihren Namen eintragen