Wo kann ich mich in Müllheim spontan testen lassen?

2
1424
Neu in Müllheim: Das private Testzentrum vor dem Bürgerhaus. [Bild: Gewerbeverein]
Neu in Müllheim: Das private Testzentrum vor dem Bürgerhaus. [Bild: Gewerbeverein]

[Dieser Beitrag wurde mehrfach aktualisiert und verändert.]

Es hat ein wenig gedauert, aber inzwischen gibt es auch in Müllheim immer mehr Möglichkeiten für einen Corona-Schnelltest. Alle diese Möglichkeiten haben wir hier kurz zusammengefasst:

  • Von Montag bis Samstag mit tiefem PCR-Abstrich in den kommunalen Testzentren, ohne Termin, kostenlos
  • NEU: Täglich von 9 bis 21 Uhr im privaten Schnelltszentrum Müllheim Bürgerhaus neben dem Bürgerhaus und im privaten Schnelltestzentrum am Boombastic, beide nur mit Termin, kostenlos
  • Zu den Baumarkt-Öffnungszeiten vor dem Globus Müllheim im Testzeit, ohne Termin, kostenlos
  • täglich, auch sonntags, im neuen Testzentrum Buggingen, ohne Termin, kostenlos
  • zu den Drogerie-Öffnungszeiten im Testzentrum vor dem DM Neuenburg, allerdings nur mit Termin, kostenlos
  • täglich in den Testzentren anderer Städte, zum Beispiel in Freiburg, aber meist mit Termin, nach “Corona Test Freiburg” googeln und nachsehen, kostenlos
  • in Müllheims Restaurants: manche Restaurants haben Tests vorrätig, die die Gäste dann spontan vor Ort machen können, kostet Geld
  • mit dem eigenen Test: wer selbst unbenutzte Tests zu Hause hat, kann diese mitbringen, unter Aufsicht vor Ort durchführen, kosten Geld

Und etwas ausführlicher:

Privates Testzentrum I in Müllheim, Bürgerhaus, mit Termin

NEU: Auf Wunsch vieler Gastronomen hat der Müllheimer Gewebeverein ein privat betriebenes Schnelltestzentrum vor dem Bürgerhaus organisiert. „Damit tragen wir dem Wunsch vieler Gastronomen, Hotelbetrieben und touristischen Gästen Rechnung und schaffen ein zusätzliches Angebot. Dem Gewerbeverein Müllheim gebührt unser Dank für die Kooperation und das konstruktive Miteinander“, so Bürgermeister Martin Löffler.

Das Zentrum hat nichts mit dem kommunalen Testzentrum im Bürgerhaus zu tun, das am 2. Juni geschlossen wird. Das neue Testzentrum wird privat vom Unternehmen “H.I. Testzentrum” betrieben, der Gewerbeverein ist der Auftraggeber. Das Zelt steht am Bürgerhaus-Eingang Süd.

Wer sich dort testen lassen möchte, muss vorher einen Termin machen, dazu einfach die Internetseite HI-Testzentrum.de besuchen, dort auf “Termin buchen” klicken, das Müllheimer Testzentrum auswählen, einen Termin angeben und dann testen gehen. Termine gib es täglich, auch an Sonntagen und Feiertagen, von 9 bis 19 Uhr.

Privates Testzentrum II in Müllheim, Boombastic, mit Termin

NEU: Seit Sonntag, 30. Mai gibt ein weiteres privates Testzentrum. Die Firma “H.I. Testzentrum” hat auch ein Zelt vor dem Restaurant Boombastic organisiert, das täglich geöffnet hat. Wer sich dort testen lassen möchte, muss vorher einen Termin machen, dazu einfach die Internetseite HI-Testzentrum.de besuchen, dort auf “Termin buchen” klicken, das Müllheimer Testzentrum auswählen, einen Termin angeben und dann testen gehen. Termine gib es täglich, auch an Sonntagen und Feiertagen, von 9 bis 19 Uhr.

Privates Testzentrum III in Müllheim, ohne Termin

Seit einigen Wochen steht auch vor dem GLOBUS Baumarkt ein Zelt mit einem Testzentrum, das von einem externen Unternehmen betrieben wird. Zu den Globus-Öffnungszeiten kann hier jeder hingehen und sich ohne Termin testen lassen. Natürlich mit Zertifikat. Vorteil: Ein Termin ist nicht nötig. Nachteil: Es kann längere Warteschlangen und Wartezeiten bis zu 30 Minuten geben.

Privates Testzentrum in Neuenburg

Vor dem DM-Drogeriemarkt in Neuenburg gibt es auch ein privates Testzentrum im Zelt, wie immer auch hier mit Zertifikat. Dort allerdings muss ein Termin gemacht werden und die sind meist schon ausgebucht. Hier (klick) geht es zur Terminbuchung.

Privates Testzentrum in Buggingen

Das Kali-Salzbergwerk Buggingen hat reagiert und mit Hilfe des Freiburger Testunternehmens “Covidtestung Deutschland” ein privates Testzenzrum eröffnet. Hier kann ab Samstag (22.Mai) jeder vorbeikommen und sich testen lassen, auch an Sonntagen und Feiertagen. Ohne Termin, mit etwas Wartezeit, kostenlos. Ein Zertifikat gibt es natürlich auch. Ort des Testzentrums ist die Werkstrasse 3 in 79426 Buggingen, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 13 bis 20 Uhr.

Städtische Tests von Montag bis Samstag

Die städtischen Testzentren haben sonntags geschlossen. Bürgermeister Martin Löffler weist in den sozialen Medien entschieden alle Vorwürfe zurück, die Stadt sei verantwortlich für die Testung der Bürger und verweist auf die privaten Testmöglichkeiten.

Dennoch: Die Stadt Müllheim bietet an vielen Tagen zuverlässige Tests an. Mehrmals pro Woche im kommunalen Testzentrum Müllheim (Hügelheimer Straße – das zweite im Bürgerhaus ist inzwischen geschlossen), zusätzlich auch in Badenweiler, Auggen, Buggingen und Sulzburg. Pro Testzentrum können die Bürger pro Woche einen kostenlosen Test machen. Jeder darf jedes Testzentrum besuchen. Die Tests sind sehr zuverlässig, denn es sind tiefe Nasen-Rachen-Abstriche. Ein Zertifikat gibt es natürlich.

Die Zeiten sind von Woche zu Woche verschieden, die Stadt Müllheim veröffentlicht die aktuellen Öffnungszeiten auf ihrer Coronaseite (hier klicken).

Schnelltest im Restaurant oder eigener Test

Das wäre natürlich auch noch eine Lösung: Direkt im Restaurant einen Test machen. Manche Müllheimer Gastronomen haben Schnelltests vorrätig, die kosten dann zwischen 3 und 5 Euro. Die Tests können vor Ort unter Aufsicht eines Mitarbeiters der Gastronomie gemacht werden. Nach 15 Minuten Wartezeit und negativem Testergebnis können die Gäste dann eintreten.

Wer möchte, kann auch einen eigenen unbenutzten Test mitbringen. Schnelltests zu kaufen gibt es zum Beispiel in den Drogerien (DM Müllheim, Müller Müllheim) oder Supermärkten (Lidl und Aldi Müllheim). Wichtig: Den Test nicht vorher selbst machen, nur mitbringen – ein Mitarbeiter der Gastronomie muss dabeisein und das negative Ergebnis bestätigen.

Wir hoffen, wir konnten mit dieser Auflistung etwas dabei behilflich sein, das vergnügliche Gastroleben Müllheims wieder etwas zu beleben. Fazit: Einfach immer zwischendurch einen kostenlosen Schnelltest in den Testzentren machen und ein Zertifikat dabeihaben – oder einen neuen Schnelltest in der Tasche. Sollte doch machbar sein.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hier kommentieren!
Bitte hier Ihren Namen eintragen